Sonntag, 29. Oktober 2017

Baby Feli + Ferdi mit Berry

ganz tolle Schnitte von rosarosa.
Ich glaube es gibt nur wenige nähende Mädchenmamas denen der Schnitt "Feli" kein Begriff ist, oder?
Sogar ich als Jungsmama kannte den schon - hab ihn natürlich noch nie genäht, weil
1. mein großes Mädchen mag sowas nicht
2. meine Kleinen sind halt Jungs und 
3. gabs den Schnitt in den kleinen Größen ja auch nicht.
Ich sage bewusst "gab"!
Denn vor einigen Tagen hat Christina den Schnitt Baby Feli rausgebracht. Wie der Name schon sagt, gehts jetzt schon ab Gr. 44 los bis Gr. 104. 
Das tolle dabei: 
Das Ebook beinhaltet nicht nur die kleine Feli, sondern
es ist auch "Ferdi" dabei. 
Ein schlichtes Basicshirt.
Für Jungs und Mädels.
Mit amerikanischem Auschnitt. 
Und Brusttasche.

Zu Pauls Ferdi hab ich eine Hose Berry genäht. Ich find die Kombi so süß 😍

 hier hab ich einen Nähfehler am Ausschnitt gemacht, den habe ich aber behoben wie man auf den anderen Fotos sieht
 



Noah hat eine Hose Herzblut zu seinem Shirt bekommen. Nur leider hats mit dem Fotografieren nicht so gut geklappt 😂 Daher hat er auf den meisten Fotos eine Jeans (Mottis Jeans) an...







hier das einzige Foto das ich in der Kombi mit Herzblut schießen konnte. Danach war sie von oben bis unten schmutzig.


Die Schnitte von rosarosa:
Baby Feli + Ferdi, Hose Berry, Hose Herzblut (oder in klein Babyherz)

Jeans von Made for Motti:
Mottis Jeans


Liebste Grüße



Mittwoch, 18. Oktober 2017

The Walking...

Wenn am Wochenende gegen Mittag plötzlich schlurfende Schritte ertönen... Ein unverständliches Grummeln zu hören ist... Dann startet eine neue Folge von...

TWT - The Walking Teenager

Horror garantiert 😆







Eine ganz schlichte J-Sweat Maxi ohne Schnick und Schnack (Schnitt von J&J Fadentanz) wollte irgendwie gepimpt werden. Da hatte ich den Geistesblitz 😂
Die Jacke ist für meinen Sohn - aber als Model hat meine Tochter hergehalten. Bei ihm sitzt sie natürlich deutlich besser 😉
Den Schnitt gibts hier: https://www.makerist.de/patterns/j-sweat-maxi-116-176
Ist auch als Kombi-Ebook mit J-Sweat Mini zu haben: https://www.makerist.de/patt…/kombi-e-book-j-shirt-mini-maxi
Der Zombie ist ein Freebie Vector von BenBlogged.com

Donnerstag, 28. September 2017

J-Sweat Mini


Heute im Gepäck:

Der erste Teil meiner 5 genähten J-Sweat Minis...
Die Zipper-Jäckchen bieten so viele Variationen dass ich gar nicht genug davon bekommen kann...
Mit verschiedenen Kragen, Kapuzen, slim oder leger, diverse Teilungen und Taschen...
Ich weiß noch gar nicht welche ich als nächstes nähe. Fest steht aber - es wird noch mehr geben :-)

Hier also Teil 1 - vorsicht Bilderflut...
In grün mit Sternen (gr. 104) und blau mit Elefanten (gr. 98)











Demnächst zeige ich Euch noch die anderen J-Sweats. Ich find sie so schöööön...
Hier gibts den Schnitt - aktuell in den Größen 50 bis 110.
Bald kommt er aber auch bis 176

Wenn Euch die Jacken gefallen (oder auch nicht), lasst mir doch einen Kommentar da. Ich freue mich über jeden einzelnen

Liebste Grüße 
made4boys
Für Söhne und Kerle

Freitag, 25. August 2017

Little Joe

Heute, am Freutag möchte ich Euch die Bilder von den neuen heiß geliebten Shirts meiner Jungs zeigen. Entstanden bei unserem Ausflug zum Leipziger Zoo diese Woche. Soviel Freude muss man teilen 

herrlich bunt...
dachte ich mir als ich die Stoffkombi ausgesucht habe... Beim halbfertigen Shirt hab ich dann kurz geschluckt... doch ZU bunt?
Fertig genäht und angezogen - Reaktion von Paul mit strahlenden Augen: "Mama ich liiiiebe das! Daaf ich gleich anlassen?"
Mein Herz ist gehüpft und weg war die Frage ob es zu bunt sein könnte...
Und mal ehrlich: Ist die Welt nicht schon trist und grau genug?
Und wenn so kleine Sonnenscheine kein "bunt" mehr tragen dürfen - wer dann?






Die Knopfleiste ist leider nicht so perfekt wie ich es gerne gehabt hätte, aber ich glaub für Knopfleisten aus Jersey bin ich einfach zu doof... 

Schnitt: Little Joe von Rosile - Frech, Wild, Anders
Stoffe: Stoffwelten GmbH

Liebste Grüße


Donnerstag, 17. August 2017

Pow Pow Juna

Immernoch ganz schön ruhig hier...

Ganz still stehen meine Maschinen zwar nicht, aber besonders viel Auslauf haben sie derzeit auch nicht gerade... Und wenn ich dann mal was nähe, vergesse ich meistens es zu fotografieren 🙈
So auch die Pow-Pow-Junas die schon vor einigen Wochen für die Jungs entstanden sind. Sie werden schon heiß geliebt und - da der Sommer ja mehr Pause macht als da ist - auch fleißig getragen 😉 Glücklicherweise sind sie aber noch nicht kaputt oder voller hartnäckiger Flecken, sodass wir am Sonntag auf dem Weg zu meinen Eltern einen klitzekleinen Umweg gemacht haben um ein paar Fotos zu schießen
Bei uns muss das immer fix gehen, denn ich mag die Kids nicht zwingen und knipse sie auch nur wenn sie Lust drauf haben! Und wenn sie keine Lust mehr haben, hab ich halt Pech gehabt. Und jaaaaaaa, ich habe immernoch keine teure Spiegelreflexkamera 😜









Die PPJ (Schnitt von muckelie) habe ich übrigens außen aus Jaquard-Jersey und Jersey von Stoffwelten GmbH genäht und mit schlichtem grauen Jersey gefüttert. Die Jacken sind hoffentlich reichlich genug dass sie im Frühjahr auch noch passen. Da steckt nämlich doch ziemlich viel Arbeit und Liebe drin

Liebste Grüße
made4boys, Crealopee